Logo Region UstiÚstecký kraj (Link zur Titelseite) 

Ústecký kraj - Offizielle Internetseiten


International

Suchen

 

Sie sind in dem Abschnitt: Region Usti


Pfad: Titelseite

 

Bad Teplice

Teplice
www.lazneteplice.cz
GPS: 50°38‘29.332“N, 13°50‘12.818“E
 

 
 

Teplice ist ein idealer Ort für all jene, die den Urlaub als Gesundungsaufenthalt für Körper und Geist verstehen. Das hiesige Kurbad bietet neben den klassischen therapeutischen Aufenthalten auch Entspannungsaufenthalte, welche die angenehmen Anwendungen mit der Behaglichkeit des Kurbades verbinden.

 

Die Thermalquellen wurden hier bereits vor mehr als 2000 Jahren entdeckt, was das Teplitzer Kurbad zu den ältesten in Europa reiht. Dank der unverwechselbaren Atmosphäre und der Heilquellen besuchten die Stadt viele berühmte Herrscher, Diplomaten und bedeutende Persönlichkeiten Iber Zeit. Hier begegneten einander die Giganten Goethe und Beethoven, die Stadt besuchten der schwedische König Gustav IV., auch der Zar Petr I.

 

Ihre Oase der Ruhe fanden hier ebenso Kaiser Franz Josef I. und der deutsche Kaiser Wilhelm I. Gewiss flanierten sie auch im ausgedehnten Schlossgarten oder durch den Kurpark sowie an weiteren reizvollen Orten, die hier bis heute zu sehen sind. Teplice nannte man sogar „Klein Paris“. Eine hervorragende Betreuung und den Standard übertreffende Leistungen auf Weltniveau bieten vor allem die vier Hauptkurhäuser, von denen unter anderem das Kurhaus Beethoven sehr bekannt ist.

 

Die Thermalquellen, die aus den vulkanischen Porphyr- Schichten an das Tageslicht sprudeln, werden vor allem zur Behandlung des Bewegungsapparates und des Kreislaufsystems verwendet. Das Ziel eines Stadtbummels kann das Schloss in der Stadtmitte sein, welches von der Königin Judita im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Hier ist ein Museum eingerichtet, davor ragt die der Allerheiligsten Dreifaltigkeit geweihte Pestsäule des Bildhauers Matthias Braun empor. Wasserattraktionen kann man im Teplitzer Aquazentrum genießen.

 

Wen es in die Natur zieht, der besucht das nahegelegene Wasserreservoir Barbora mit einer Fläche von 65 ha und einer Tiefe von bis zu 40 m. Ein weiterer Tipp ist der botanische Garten mit mehr als 3000 Pflanzenarten, u. a. mit seltenen Orchideen, von denen es auf der Welt nur noch wenige Exemplare gibt. Teplice hält ein vielfältiges Kulturprogramm und ein buntes Angebot an Ausflügen in die Umgebung, auf schöne Burgen, Schlösser und zu anderen Denkmälern, bereit. Auf hohem Niveau sind zugleich auch die Möglichkeiten der sportlichen Betätigung.

 

 

e-mail: info@lazneteplice.cz

tel.: +420 417 977 444

 

Informationszentrum der statutarischen Stadt Teplice, Benešovo nám. 840, 415 01 Teplice

e-mail: tic@teplice.cz

www.teplice.cz

 

Schloss Teplice - Sitz des Regionalen Museums Teplice

www.muzeum-teplice.cz

 

Haus der Kultur Teplice

e-mail: dkteplice@dkteplice.cz

 

Botanischer Garten Teplice

www.botanickateplice.cz
 
Verantwortlich: Michaela Tobiasova
Enstanden / aktualisiert: 20.8.2013 / 20.8.2013

 

Anzeigen Suchformular »


 

web & design , redaktionssystem